Image

Bavaria Klassik

  • 1 April, 2024(19.30 - 21.30 Uhr)
  • Schloss Nymphenburg

Hinter Bavaria Klassik stecken renommierte Residenz-Solisten, die regelmäßig an geschichtsträchtigen Orten Klassikkonzerte geben. Am Ostermontag findet ein Festkonzert in Schloss Nymphenburg statt, die Geburtsstätte des Märchenkönigs Ludwig II., wo er seine Kindheit verbrachte. Der 7-jährige Wolfgang Amadeus Mozart und seine Schwester Nannerl konzertierten im Schloss mit großem Erfolg. Im Hubertussaal werden zu Ostern bekannte Meisterwerke der Klassik (u.a. von Mozart, Beethoven und Vivaldi) erklingen.