Image

Glasperlenspiel

  • 8 Mai, 2024(20 - 22 Uhr)
  • Technikum München

Schon als Teenager spielen Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg zusammen. Aus einer Schülerband in der Kleinstadt Stockach nahe des Bodensees wurde das Duo Glasperlenspiel, das sich nach dem gleichnamigen Roman von Hermann Hesse benennt. Nach und nach steigerten die beiden mit ihren ins Ohr gehenden deutschsprachigen Elektro-Pop-Songs ihre Bekanntheit. Vier Alben folgen, wobei Hits wie „Nie vergessen“, „Grenzenlos“ oder das famose „Geiles Leben“ auf keiner Playlist guter deutscher Popsongs fehlen dürfen. Mit ihren Live-Shows begeistert das Duo ohnehin, das auch außerhalb der Musik ein Paar ist. Foto: Selective Artists