Image

Eisbrecher

  • 8 Juni, 2024(15 - 23 Uhr)
  • Gaswerk Augsburg

Eisbrecher, die Kultband der Neuen Deutschen Härte, spielt am 8. Juni live beim "Metal am Gaskessel"-Festival in Augsburg. Die Band hat turbulente Jahre hinter sich. Im Oktober 2020 ist das Cover-Album Schicksalsmelodien erschienen und hat sich postwendend auf Rang 4 der Albumcharts platziert. Und bereits im März 2021 folgte das insgesamt achte Studioalbum "Liebe Macht Monster". Seitdem sind schon wieder weitere Eisbrecher-Hymnen und faszinierende, facettenreiche und überaus kraftvoll produzierte Songs entstanden, die Sänger Alex Wesselsky zutreffend als „ewige eisbrecherische Blutgrätsche zwischen Rock/Metal und Elektro-Industrial-Pop“ beschreibt. Am 8. Juni 2024 treten Eisbrecher zusammen mit Destruction, Enforcer, Dread Sovereign, Schizophrenia, Sweeping Death & Sintage auf.