Image

Madeline Juno

  • 9 April, 2024(20 - 22 Uhr)
  • Technikum München

In dieser schnelllebigen Medienwelt ist es eine Seltenheit, dass sich Menschen zeigen, wie sie sind. Mit ihrem Schmerz – unausgeleuchtet und ohne Tamtam. Madeline Juno gehört zu dieser raren Spezies, die nicht anders kann, als authentisch zu sein. Sie erzählt Geschichten und Gefühle so, dass es leichtfällt, darin einzutauchen. Gut eine Million monatliche Hörer:innen auf Spotify nimmt die begehrte Künstlerin dabei mit auf eine kompromisslos ehrliche Reise – mit durch Ängste, Zweifel bis hin zum Mut. Egal ob bei poppigen und lauten Songs mit ihrer voll besetzten Liveband, oder allein bei Akustikversionen nur mit ihrer Ukulele, Madeline Juno schafft es immer ihr Publikum mitzureißen, das jedes ihrer Lieder lautstark mitsingt. Nun gibt es wieder musikalischen Nachschub: Neben dem Song „Ich sterbe zuerst“ und „Murphy's Law“ veröffentlichte Madeline Juno mit der Single „Lovesong“ einen weiteren Vorgeschmack auf ihr nächstes Album, das für das Frühjahr 2024 geplant ist.