Image

St. Patrick’s Day München

  • 17 März, 2024(12 - 18 Uhr)
  • Odeonsplatz

Auch in München wird der irische Nationalfeiertag St. Patrick's Day zelebriert, 2024 wieder mit einem zweitägigen Festival am Odeonsplatz inklusive großer Parade am Sonntag. Das irisch geprägte Programm richtet sich hier bewusst an ein jüngeres Publikum und präsentiert international bekannte Bands. Das genaue Line-up geben wir in Kürze bekannt. Foto: Munich Irish Network.

Viel geboten beim St. Patrick’s Day Festival in München

Am 17. März 2024 werden die irischen Nationalfarben in der Leopold- und der Ludwigstraße, von der Münchner Freiheit bis zum Odeonsplatz, wieder allgegenwärtig sein. Denn dann steht die insgesamt 26. Münchner Parade zum irischen Nationalfeiertag St. Patrick’s Day auf dem Programm. Mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in über 50 verschiedenen Gruppierungen am dritten Sonntag im März zum Mittagsläuten von der Münchner Freiheit in Richtung Innenstadt laufen, umjubelt von Tausenden Schaulustigen – und alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Der Münchner Wolfgang Schramm schlüpft auch 2024 in die Rolle des St. Patrick und darf zusammen mit dem Grand Marshal und einer Parade Princess den Umzug anführen. 

Bereits am Samstag (16. März 2024, ab 12 Uhr) sind Irinnen und Iren sowie ihre zahlreichen Freundinnen und Freunde aus München und der ganzen Welt willkommen, bei der Pre-Party zum St. Patrick’s Day den irischen Nationalheiligen auf dem Odeonsplatz hochleben zu lassen. An beiden Tagen sind vor der Feldherrnhalle zahlreiche Gastronomiestände und eine Bühne fürs begleitende Kulturprogramm aufgebaut. Am Sonntag werden Livebands und Tanzvorführungen zusätzlich auch noch auf einer zweiten Bühne vor dem Reiterdenkmal in der Ludwigstraße zu sehen sein. Bis 18 Uhr kann das Publikum auf die irish-bayerische Freundschaft anstoßen, mitsingen und tanzen.