Image

Bernd Begemann

  • 3 Februar, 2023(20 - 22 Uhr)
  • Pasinger Fabrik München

Ein deutscher Morrissey, eine akustische Wundertüte, ein Ein-Mann-Rock-’n’-Roll-Zirkus: alles Zuschreibungen für Bernd Begemann. Er ist Gründer und Gigant der Hamburger Schule, Erfinder und Macher diverser Bands, TV-Shows, Blogs und anderer legendärer Formate. Ein Mann, eine Gitarre, eine unüberschaubare Menge schlauer, witziger, böser Lieder, die Bands wie Blumfeld oder Olli Schulz inspirierten. Die Auswahl der Songs bleibt im Konzert immer der Situation überlassen: „Miss Juni im Dezember“ oder „Verhaftet wegen sexy“ sind nur 2 von 300 Lieblingsliedern, die, begleitet von Begemanns herzerweichender Gitarre, die Textsicherheit der Anwesenden testen.

14